Ausbildung & Karriere

Das Hotel Bad Minden bietet jedes Jahr bis zu 5 Ausbildungsplätze für den Ausbildungsberuf

Hotelfachmann (m/w)

an.

Sie erwartet ein junges und motiviertes Team mit einem stark abwechslungsreichen Arbeitsumfeld. Sie durchlaufen die verschiedensten Bereiche der Gastronomie wie Biergarten, Restaurant à la carte Service, Bankett, Catering und Küche. Zusätzlich übernehmen Sie Verantwortungsbereiche aus dem Beherbergungsbereich, wie
Gäste Check in und Gäste Check Out.

Inhalt der Ausbildung ist zusätzlich der Umgang mit allen modernen Kommunikations- und Informationssystemen.

Die Ausbildung beginnt mit einem umfangreichen 6 bis 8-wöchigen Intensiv-Kurs. Hier wird das gesamte Hotel- und Restaurantmarketing schulisch vermittelt sowie die Grundlagen des Berufes praktisch erarbeitet, mit dem Ziel, schon frühzeitig einen hohen Ausbildungsstand zu erwerben und selbstständig arbeiten zu können.

Innerhalb der letzten 10 Jahre ist das Hotel Bad Minden 5 x für besonders gute Berufsausbildung ausgezeichnet worden. Bei den letzten beiden Auszeichnungen
(2012 / 2010) konnten zwei unserer Auszubildenden sogar den 1. Platz erzielen.

Ihr Fortschritt ist unsere Motivation!

Wünschenswerte Voraussetzungen für eine Bewerbung:

  • hoher qualifizierter Bildungsabschluss
  • mindestens höhere Handelsschule oder Fachhochschulabschluss
  • oder mittlere Reife mit Zusatzqualifikation
  • Eintrittsalter mindestens 17 3/4
  • Vorkenntnisse in EDV
  • Englisch-Kenntnisse und / oder 1 slawische Sprache

Bewerbungsunterlagen im üblichen Umfang, gerne auch per Email an:

Hotel Bad Minden
z.Hd. Frau Schneider
Portastr. 36, 32429 Minden
hotel@badminden.de

Diese Seite drucken